Dr Martin Selle

Dr. Martin Selle

Rechtsanwalt & Notar

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte

  • Grundstücks- und Immobilienrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Ehe- und Familienrecht

Persönliches

Dr. Martin Selle ist 1967 in Braunschweig geboren.

Studium und beruflicher Werdegang

  • 1988 – 1994
    Studium der Rechtswissenschaften an der Georg – August – Universität Göttingen und der Universita`degli studi Bologna.
  • Erste juristische Staatsprüfung
  • 1994-1995
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht mit Nebengebieten, Martin Luther Universität Halle-Wittenberg.
  • 1995 bis 1997
    Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Celle.
  • Zweite juristisches Staatsprüfung
  • 1998
    Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1999
    Promotion zum Dr jur. an der Georg August Universität Göttingen
  • 2001 – 2007
    Mitglied des Landesjustizprüfungsamtes des niedersächsischen Justizministeriums.
  • 2012
    Notarielle Fachprüfung
  • 2013
    Bestellung zum Notar mit Amtssitz in Wolfenbüttel.

Außerberufliche Interessen

  • Mitglied des Kirchenvorstands der Hauptkirche Beatae Mariae Virginis, Wolfenbüttel
  • Mitglied der Propsteisynode und des Bauausschusses der Propstei Wolfenbüttel
  • Mitglied des Propsteivorstandes der Propstei Wolfenbüttel
  • Mitglied des Propsteiverbandsvorstandes des Propsteiverbandes Salzgitter-Wolfenbüttel-Bad Harzburg